MACHEN SIE MIT

Mitglied werden

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung als neues Mitglied.

Online: Füllen Sie einfach die Felder des elektronischen Formulars aus und drücken Sie auf "Senden".

E-Mail/Post: Laden Sie den Altstadtkreis-Mitgliedsantrag herunter. Sie können ihn ausdrucken und per Post senden oder gescannt per E-Mail (info@altstadtkreis-kronberg.de) an uns zurück senden.

Wir freuen uns auch über Ihre Spende an den gemeinnützigen Verein

Lebenswerte Altstadt Kronberg e.V.

IBAN: DE 7351 2500 0000 5500 1510

Die über die Formulare erhobenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage bei uns genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Da die Nachricht zwar verschlüsselt an unseren Mailserver übertragen, aber über das Internet unverschlüsselt übermittelt wird, senden Sie bitte keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular. Lesen Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz.

Mithelfen

Serviceteam

Zuerst waren es 'nur' einfache Bedie-nungskräfte am ALA-Stand auf dem Apfel-markt, dem Weihnachtsmarkt, dem DaCapo Straßentheaterfestival, u.v.m. Doch das Servieren von Speisen und Getränken machte viel Freude, die Servicequalität stieg und so wurde von Charlotte Engel und Cornelia Temmen 1999 ein Serviceteam zusammengestellt.

Damit Andere feiern können, übernehmen wir die Servicearbeiten. Das Team kann jedoch nicht 'geordert' werden, denn getreu dem Motto

"Vereine für Vereine"

schenkt der Altstadtkreis anderen Vereinen bei deren Jubiläen oder Großver-anstaltungen den Service des Teams. Das Team-Outfit wurde verfeinert und zeugt heute von hoher Professionalität. 

So wurde nicht nur beim 100jährigen des Musikverein Kronberg i.Ts. e.V., dem 125jährigen des Obst- und Gartenbau-Verein Kronberg e.V. und dem 150jährigen des MTV 1862 Kronberg e.V., dem 150jährigen des BDS das Serviceteam nicht nur gerne gesehen, sondern hochgelobt und auch die Stadt Kronberg lässt ihre Gäste beim Neujahrsdialog und beim Partnerschafts-empfang gerne von uns bedienen.

In unserem kleinen Altstadtcafé in der Grabenstraße 2 darf der Service des Teams in groß und klein natürlich auch nicht fehlen: 

Das Altstadtcafé öffnet nur ganz exklusiv dreimal im Jahr die Türen:

zum Kronberger Frühling am 29.03.20 (W/Corona leider abgesagt),

dem Kronberger Erdbeerfest am 14.06.20

und dem Herbstfrüchtefest am 18.10.20. 

Handwerk

Bereits 1995 begannen wir mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe Freiwilliger die AG Handwerk, ohne zu ahnen, dass es so erfolgreich weitergehen würde.

Unsere erste Handwerksarbeit führten wir mit der Umgestaltung des Fritz-Best-Platzes durch. Mit ganz viel Engagement gingen wir daran, Pflaster auf-, Mauern einzureißen und Erde zu bewegen. Glücklicherweise hatten wir dann doch Unterstützung durch Fachleute aus Kronberg und so wurde aus einem eher tristen Plätzchen der heutige Fritz-Best-Platz. Geld und Muskelmasse wurden von uns eingesetzt, um die Verbesserung der Aufenthaltsqualität für eine lebens- und liebenswerte Kronberger Altstadt zu erreichen.

Wichtig ist nun auch der Erhalt der durchgeführten baulichen Maßnahmen, wie die Pflege der Holzteile auf den Altstadtplätzen, die Bühne im Park mit Bauwagen und vieles mehr. Als nächstes großes Projekt ist der „Altstadthof-Dingeldein" vorgesehen, welches von der AG Handwerk in Angriff genommen wird.

Weinbergteam

Im 18. Jahrhundert gaben die Kronberger Land- und Gastwirte den Weinbau auf – zum Beginn des 21. Jahrhunderts hat der Altstadtkreis ihn wieder aufleben lassen. Wir haben ein verwildertes Gelände im Rathausgarten hergerichtet und mit tatkräftiger Anleitung unserer fünf Guldentaler-Winzerfreunde 59 Regent-Reben gepflanzt.

Jedes Frühjahr beginnt unser Weinbergteam mit der Arbeit im Rathausgarten-Wingert.

Die Reben werden geschnitten und der Boden beim Umgraben mit reinem Pferdemist verbessert.

Die Grünfläche zwischen den Reihen wird mehrmals gemäht und die heranwachsenden Reben in die Spanndrähte gelenkt.

Sorgfältig begleitet das Weinbergteam die Entwicklung der Trauben, entfernt schwache Fruchtansätze, wilde Triebe und überflüssige Blätter, damit die Trauben sich gut entwickeln können.

Anfang Oktober werden die Trauben gelesen und im Weinkeller des Guldentaler Winzer Helmut Schmitt zu einem exklusiven Tropfen ausgebaut. Nach ca.   9 Monaten Reifezeit wird der "Kronberger Regent" in 0,375Ltr-Flaschen abgefüllt und von uns etikettiert.

Diese dekorativen Flaschen mit der Rotweinrarität aus dem Rathausgarten sind heiß begehrt, denn sie werden nur vom Kronberger Bürgermeister Klaus Temmen und vom Altstadtkreis bei besonderen Gelegenheiten verschenkt.

Das Weinbergteam mit Jürgen Ottenburger, Manfred Bremen, Jürgen Bender und Tasso Lehr (v.l.n.r) hat viel Spaß bei der Arbeit an der frischen Luft...

Märkte

Durch die Teilnahme des Altstadtkreises an vielen Märkten in Kronberg benötigten wir ein Team, das sich - zusammen mit dem Marktmeister - mit der Koordinierung beschäftigt. Terminierung, Auf- und Abbau von Zelten, Tischen, Stühlen und Bänken, Bestellung und Einkauf vorab, die Bestückung, Einrichtung und Gestaltung des Standes und nicht zu vergessen: die Lagerung des gesamten Materials. Dafür benötigen wir viele helfende Hände!

Die AG Märkte ist bei öffentlichen Veranstaltungen im Einsatz, wie dem Apfelmarkt, dem großen Da Capo und zur Öffnung des Altstadtcafés und sorgt stets dafür, dass die Versorgungskette nicht abreißt. 

 
 
Wo möchten Sie mithelfen?

© 2020 Aktionskreis Lebenswerte Altstadt Kronberg e.V. | Impressum und Datenschutz